Call us toll free: +49(0)40. 67 94 46- 0
Best WP Theme Ever!
EINE VERANSTALTUNG
VON:
Next Media Hamburg
Deutsche Presseagentur
Call us toll free: +49(0)40. 67 94 46- 0
23.02.2017

scoopcamp 2017 – Innovationskonferenz für Medien am 28. September

Unter dem Motto „new storytelling“ versammelt nextMedia.Hamburg, die Standortinitiative der Hamburger Digital- und Medienwirtschaft, zusammen mit der dpa Deutschen Presse-Agentur am 28. September rund 250 Journalisten, Entwickler und Mediapreneure zum scoopcamp 2017. Im Theater Kehrwieder in der Hamburger Speicherstadt werden nationale und internationale Keynotespeaker zusammen mit gestandenen Medienmachern und Nachwuchsjournalisten über Trends und aktuelle Themen an der Schnittstelle zwischen Redaktion, Programmierung und Produktentwicklung diskutieren. Die ganztägige Innovationskonferenz für Medien wird sich auch in diesem Jahr wieder in einen Kongresspart am Vormittag sowie in Kleingruppen-Sessions zu aktuellen Medienthemen am Nachmittag aufgliedern.
Ab sofort können Interessenten die vergünstigten Pre-Agenda-Tickets bestellen.


22.09.2016

Abschluss Panel über die Bedingungen von Medien-Startups


22.09.2016

Keynotes 2016 – “Put your heart into it” | “Future of Digital Storytelling” | “A Culture Transformed”

Die Titel und Themen der Keynotes sind da!

scoopcamp-Keynoter  2016


Put your heart into it – warum Herzblut & Authentizität der Schlüssel zum unternehmerischen Erfolg sind

Ob bei Fox & Sheep, der Digitalwerkstatt, Startupteens oder ihren Ladies Dinner, der Antrieb für ihr Unternehmertum und Engagement ist immer die Leidenschaft für die Sache und den Inhalt. Diese steht bei allem was sie macht im Mittelpunkt. Anhand von Beispielen aus ihrem Unternehmen und ihren Projekten teilt Verena ihre Erfahrungen und gibt konkrete Tipps, wie man beruflich viel erreichen kann, ohne dabei persönlich auf der Strecke zu bleiben.

Verena Pausder, Geschäftsführerin, Fox & Sheep
10:00-10:30 Uhr

 

Playbuzz & The Future of Digital Storytelling

Assaf will address three main discontinuities facing the publishing industry and assert how these will impact the future of this ever-changing environment. From in-house agencies to engagement optimization to interactive content, the audience will walk away post-discussion with tools on how to address these issues head on.

Assaf Sagy, Vice President of Business Development, Playbuzz
10:30-11:00 Uhr

 

The Washington Post – A Culture Transformed

Three years ago began a radical, digital transformation. An organization best known for covering Watergate and the Pentagon Papers, The Post has undergone a cultural shift, integrating high-quality reporting with new technology-powered tools. This change is felt in practically every decision at the company, from hiring dynamic new talent to rapid development of new engineering-powered products. The Post is continually experimenting with innovative tools and storytelling techniques like virtual reality and artificial intelligence. Yet it continues to win Pulitzer prizes for dogged and slow developing stories of national importance. The Post has found a path forward that leads to audience growth and continued editorial excellence.

Jeremy Gilbert, Director of Strategic Initiatives, Washington Post
11:30-12:00 Uhr

Hier Tickets sichern!


13.09.2016

Eva-Maria Lemke moderiert scoopcamp 2016

heuteplus-Moderatorin Eva-Maria Lemke führt durch das Programm des diesjährigen scoopcamp!

Jahrgang 1982, ist die gebürtige Berlinerin seit Mai 2015 als Moderatorin von heuteplus TV-Einsatz und mit aktuellen Themen unterwegs in den sozialen Medien. Bekannt geworden ist das Format u. a. für persönliche Blicke der Moderatoren auf den Nachrichtentag und den offenen Umgang mit Kritik aller Art.

Zuvor, seit 2014, moderierte Eva-Maria Lemke das “ZDF-Morgenmagazin” in der Frühschiene und war in der Redaktion auch als Reporterin und Autorin aktiv. Nach einem Volontariat beim NDR hatte die studierte Fernsehautorin und Reporterin mit Schwerpunkt Politikwissenschaft ab 2012 als Reisereporterin für das ZDF-Magazin “WISO” gearbeitet – zwei Jahre später wurde sie für die “WISO”-Reisereportagen mit dem Axel-Springer-Preis in der Kategorie “Besondere Moderationsleistungen” geehrt.
Am 29. September führt @dielemke, wie sie sich auf Twitter nennt, durch das Programm der Innovationskonferenz für Medien im Hamburger Theater Kehrwieder.


06.09.2016

Auszeichnung für Kinder-App-Entwickler: Fox and Sheep-Gründerin Verena Pausder bekommt scoop Award 2016

Kinder und Jugendliche mit dem digitalen Alltag vertraut machen – dafür steht die scoop Award 2016-Preisträgerin Verena Pausder. Als erfolgreiche Gründerin und Unternehmerin entwickelte sie mit Fox and Sheep seit 2012 Apps für Kinder im Vorschulalter und rief 2016 mit dem Spielzeughersteller Haba die Digitalwerkstatt ins Leben, in der Kinder mit 3D-Druckern experimentieren oder erste Erfahrungen beim Coden sammeln können. Der Preis für Medien-Entrepreneure, die journalistische Geschäftsmodelle auf besondere Weise mit den Möglichkeiten digitaler Technologien verknüpften, wird am 29. September im Rahmen des scoopcamp 2016 im Theater Kehrwieder in Hamburg vergeben.

„Leidenschaft für Inhalte, technische Kompetenz und unternehmerisches Handeln sind die Voraussetzungen für Erfolg in den digitalen Medienmärkten. Als diesjährige Preisträgerin des scoop Awards vereint Verena Pausder diese Eigenschaften auf vorbildliche Weise“, sagt Meinolf Ellers, Chief Digital Officer der Deutschen Presse-Agentur und Mitinitiator des scoopcamp. „Ich merkte irgendwann, dass die Digitalisierung bei unseren Kindern Spuren hinterlassen wird“, so die gebürtige Hamburgerin und zweifache Mutter zur Motivation für die Gründung. Hochwertige Inhalte für kleine Kinder ohne versteckte Kosten führten mit Lern- und Unterhaltungs-Apps wie „Schlaf gut“, „Streichelzoo“ oder „Kleine Bauarbeiter“ zu bislang über 15 Millionen Downloads.

„Die Verknüpfung von Inhalten, Programmen und Produkten gerade für Kinder und Jugendliche ist ein wichtiger Faktor für die Medienbranche von morgen, da sie einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung von Medienkompetenz leistet“, begründet Dr. Carsten Brosda, Staatsrat für Kultur, Medien und Digitales der Freien und Hansestadt Hamburg, die Entscheidung für die Preisträgerin, die in diesem Jahr auch vom World Economic Forum als eine von zwei Deutschen zum Young Global Leader ernannt wurde. Überreicht wird der scoop Award von Meinolf Ellers. Vorherige Preisträger waren Burt Herman (Storify) und Marten Blankensteijn (Blendle).


07.05.2016

Jeremy Gilbert (Director of Strategic Initiatives, Washington Post) als Speaker bestätigt

Als Director of Strategic Initiatives leitet Jeremy Gilbert den Newsroom der Washington Post. Dabei verantwortet er die Identifikation, Kreation und den Einsatz von einzigartigen digitalen Produkten und Storytelling-Erfahrungen. Von ihm stammen auch die ersten Virtual Reality-Geschichten der Post. Auf dem scoopcamp wird er nicht nur diese Projekte vorstellen, sondern auch über die Veränderung der Medienmarke unter Amazon-Gründer Jeff Bezos sprechen.


07.05.2016

Assaf Sagy (VP International Markets Playbuzz) als Speaker bestätigt

Assaf Sagy ist als Vice President of International Markets für Playbuzz tätig. In dieser Rolle verantwortet er das Strategie- und Business Development für die Wirtschaftsräume EMEA (Europe, Middle East & Africa), LATAM (Lateinamerika) und APAC (Asien-Pazifik).
Bevor er zu Playbuzz wechselte, war Assaf Gründer und CEO eines Startups, das autonome Drohnen für Extremesportarten entwickelt hat. Für McKinsey hat er in Chacago und Tel Aviv außerdem Marketingstrategien für Consumer Companies entwickelt.
Assaf machte seinen MBA an der Universität Chicago und hatte zuvor seinen Bachelor of Science mit summa cum laude an der Technion – Technische Universität Israel im Fach “Computer Engineering” abgeschlossen.